<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Unser Unternehmen, unsere Geschichte

Seit den 50er-Jahren sind wir der Getränkehändler in der Region. Das ist unsere Erfolgsgeschichte:

1952 gründet Willi Strasser die Firma "Getränke Strasser" als Bierablage der Laufenburger Brauerei Mutschler. Im Keller des Elternhauses in Niederhof werden in eigener Regie Süßgetränke und Tafelwasser hergestellt. Anfangs werden täglich 30 Kisten einzeln von Hand abgefüllt.

Ab 1955 wird die Produktion wegen Kapazitätsmangel eingestellt und die Ware vom Säckinger Mineralbrunnen bezogen.

1960 wird am Elternhaus ein Lager angebaut. Jetzt ist auch Platz für weitere Süßgetränke von verschiedenen Abfüllern und für die Biere der Brauerei Bilger aus Gottmadingen.

Sortiment und Kundschaft wachsen weiter stark und so wird 1970 eine neue Lagerhalle gebaut.

1982 übergibt Willi Strasser die Firma an seinen Sohn Peter. Er baut den Betrieb weiter zu einem modernen und leistungsfähigen Getränkefachgroßhandel aus. Der Getränkelieferservice für private Haushalte, Gastronomen und Firmenkunden ist Schwerpunkt unseres Unternehmens. Ein stetig wachsendes Sortiment und ein starker Service sorgen für zufriedene Kunden und anhaltenden Erfolg.

1985 werden wir als erster Getränkehändler der Region Gesellschafter der GEFAKO, einer starken Kooperation süddeutscher Getränkehändler. Heute gehören mehr als 135 Betriebe zur GEFAKO. Was diese Verbindung für uns bedeutet, berichten wir Ihnen hier

1998 tritt Timo Strasser in dritter Generation in unser Unternehmen ein. Nach einer 3jährigen Aus- und Weiterbildung in der Getränkebranche bringt er viele neue Ideen mit in den Betrieb.


Familie Strasser
Früher
Früher
Luftbild 1972
Flotte
Flotte
Flotte
Hof
Zug beladen
LKW beladen
LKW beladen
Lager
Leerguthof
Leerguthof

Im Jahr 2000 wird die Hoffläche um 2.000 m² erweitert, 2005 wird die neue, moderne Lagerhalle bezogen. Auf über 1.000 m² Hallenfläche ist Raum für mehr als 600 Palettenstellplätze mit hunderten Getränkemarken.

Das Liefergebiet umfasst den Hochrhein und den südlichen Schwarzwald mit den Landkreisen Waldshut, Lörrach und vielen Orten im angrenzenden Landkreis Freiburg. Seit 2007 gehört auch die deutschsprachige Schweiz zu unserem Liefergebiet.

2012 wird die Firma in Strasser Getränke OHG umfirmiert. Neben Peter Strasser ist nun auch sein Sohn Timo geschäftsführender Gesellschafter.

Ende 2014 übernehmen wir den Heimservice der Brauerei Waldhaus und beliefern nun auch die privaten Kunden der beliebten Privatbrauerei mit Waldhaus-Bier und unserem großen Sortiment.

Heute sind wir mit weit über 1.500 Lieferkunden die feste Größe im Getränkehandel in der Region. Unser Getränkelieferservice versorgt Hotels, Restaurants, Cafés, Bars, Betriebe, Kantinen, Getränke- und Lebensmittelmärkte, Schulen, Vereine und private Haushalte. Außerdem beliefern wir zahlreiche Veranstaltungen in der Region mit Getränken und Festequipment.

Täglich sind sechs LKWs für unsere Kunden auf Achse. Auf unseren Fahrzeugen, im Lager, in der Verwaltung und in unserem Lagerverkauf arbeiten heute 16 Personen in Voll- und Teilzeit.

Freundlichkeit, gute Beratung, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit – dafür steht der Name Strasser.

Besonders stolz sind wir auf unser großes und regionales Sortiment.

Über 90% unserer Ware beziehen wir aus der Region. Hier werden erstklassige Getränke produziert und wir haben eine riesige Auswahl an Bier, Mineralwasser, Saft und Wein aus unserer Heimat im Programm. Doch die Produkte von hier stehen nicht nur für Qualität und Genuss, sondern auch für eine gesunde heimische Wirtschaft und kurze Lieferwege. Den Umweltgedanken unterstützen wir auch mit der Konzentration auf Mehrweggebinde.