<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Radeberger Pilsner 

Großzügig gebraut. Reich im Geschmack.

Für Radeberger Pilsner gibt die Radeberger Exportbierbrauerei seit jeher immer ein bisschen mehr, auch bei den Zutaten: Mehr feines Gerstenmalz kombiniert mit mehr Hopfen sorgt für mehr Stammwürze. Und das ermöglicht ein ganz besonderes Geschmackserlebnis: Radeberger Pilsner ist charaktervoll, vielschichtig und vollmundig. Oder kurz: Reich im Geschmack. 

Bereits die Gründer der Radeberger Exportbierbrauerei formulierten 1872 für ihr Bier den Anspruch, stets das Beste seiner Zeit zu sein. Die Messlatte dafür war das bis dato neuartige Bier nach Pilsner Brauart und lag im 250km entfernten Böhmen. Dieser damals noch völlig neuartige Biertyp ermöglichte einen schlanken, herben Biercharakter, der schnell immer mehr Freunde fand. Die fünf Radeberger Gründerväter waren überzeugt vom Produkt und investierten in die neuesten Technologien und Verfahren, um das Pilsner nicht einfach zu kopieren, sondern zu perfektionieren. Und so setzten sie es sich zum Ziel, das beste Pilsner ihrer Zeit zu brauen. Der Beginn einer ganz besonderen Geschichte... 

Heute hat sich Radeberger Pilsner fest in den Top Fünf der deutschen Premiumbiere etabliert und agiert als zuverlässiger Partner der Gastronomie und des Handels. Radeberger Pilsner folgt bis heute – ob in der Kommunikation, dem Auftritt, den kulturellen Engagements oder den zahlreichen Partnerschaften – authentisch und in allen Facetten dem seit über 147 Jahren bestehenden Anspruch, stets das Beste seiner Zeit zu sein. 

Weitere Informationen über Radeberger Pilsner finden Sie unter: 

www.radeberger.de